Sinterklaas Nikolaus

Hallo, mein Name ist Nikolaus, ich bin am 15. März 270 n.Chr. in Patara, Lykien, Römisches Reich (heute Türkei) geboren worden. Meine Eltern, Anna & Euphemius waren sehr reich. Als sie starben, war ich erst 16 Jahre alt, also noch nicht ganz erwachsen. Einige Jahre wohnte ich allein in dem wunderschönen großen Haus und wenn hungrige Kinder oder arme alte Menschen an die Türe klopften, gab ich ihnen immer gern von meinem Reichtum ab. 

Eines Tages verkaufte ich das Haus und zog in eine andere Stadt, in der auch mein Vetter lebte. Die Stadt hieß Myra (heute Demre) und hatte einen großen Hafen. 

Zu dieser Zeit wurde ein neuer Kaiser gekrönt, er hieß Konstantin. Dieser Kaiser erlaubte es den Menschen, die gern Christen sein wollten, Kirchen zu bauen und sich dort zu treffen. Das hatte der Kaiser, der vor ihm regierte, nämlich verboten. Ich wurde bald zum Priester geweiht und später als Bischof ausgewählt. 

Ich war ein guter Bischof und half den Leuten, wo ich nur konnte. Von dem Geld, das ich für mein großes Haus bekommen hatte, ließ ich Armenhäuser für die armen Menschen bauen, die keine Wohnung hatten. Ich richtete Waisenhäuser ein, für Kinder, die keine Eltern hatten oder um die sich niemand kümmerte. 

Und im Hafen baute ich ein Haus für alle alten Seeleute, die nicht mehr aufs Meer hinausfahren konnten. Die Menschen in Myra erlebten also wie hilfsbereit und gut ihr Bischof war. Ich schenkte gern und war selbst für andere ein Geschenk. 

Es gibt viele Geschichten und Legenden, von mir dem heiligen Nikolaus zu lesen, schaut doch einfach mal nach!

 

Euer Sinterklaas Nikolaus 

Weihnachtsmann Santa Claus

Hallo, mein Name ist Claus, Santa Claus. Im Jahre 1823, ich saß gerade in meiner Werkstatt in Finnland und baute zusammen mit meinen Elfen ein paar wunderschöne Spielzeuge, erschien eine kleine hell Gekleidete Gestalt mit Flügeln. Sie stellte sich als Christkind Amanda vor. Ich hatte schon vor längerem mal angefragt, ob sie und der Sinterklaas Nikolaus nicht etwas Hilfe gebrauchen könnten. Dadurch das Columbus und später Amerikus einen neuen Kontinent entdeckt hatte, wurde ihr Aufgaben Gebiet immer größer. Auf dem Europäischen Kontinent konnten beiden so gerade eben noch die Arbeit schaffen aber für die Neue Welt Amerika war es einfach nicht mehr machbar. Der Nikolaus in der neuen Welt auch Sinterklaas genannt, ging so langsam an seine Grenzen und schaffte es nicht den Einwanderern aus der alten Welt ihre Geschenke zu bringen.

So bot ich mich an. Da ich viel Freude an Geschenken und an der Herstellung von Spielzeugen habe freute ich mich riesig im Team mit einzusteigen. Man suchte nur einen passenden Namen für mich… schnell war der Name gefunden. Da ich mit Vornamen Klaus heiße wurde daraus Santa Claus in Anlehnung an den Heiligen Nikolaus. In der alten Welt wurde ich auch als der Weihnachtsmann bekannt.

Meine Rentiere sind etwas ganz Besonderes. Zusammen mit ihnen und meinem Schlitten fahre ich durch die Luft von Haus zu Haus.

Sie heißen, Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, Comet, Cupid, Rudolph, Donner und Blitzen.

 

Euer Weihnachtsmann, Santa Claus


Ach ja, tut uns bitte einen gefallen.

Verwechselt uns beide bitte nicht. Wir sehen uns zwar ziemlich ähnlich, aber jeder trägt seine typische Kleidung.

Danke schön.

Preise

Sie möchten wissen was unsere Dienstleistungen kosten?

Dann klicken Sie auf das Bild...