Jasmin

 

 

Jasmin eine Prinzessin aus Aladin

Jasmin ist eine arabische Prinzessin aus Agrabah, die davon träumt, zu sehen, was jenseits ihres Palastes ist, und von der ständigen Belästigung ihres Vaters sowie der arrangierten königlichen Ehe befreit zu werden. Sie verliebt sich in die Titelfigur Aladdin, der sie schließlich heiratet.

 

Sie basiert lose auf Prinzessin Badroulbadour (arabisch بدر البدور, badru l-budūr, „Vollmond der Vollmonde“), die in der Geschichte von „Aladin und die Wunderlampe“ aus den „Märchen aus 1001 Nacht“ gezeigt wird. Interessanterweise fand die ursprüngliche Geschichte in China und nicht im Nahen Osten statt.

Preise

Sie möchten wissen was unsere Dienstleistungen kosten?

Dann klicken Sie auf das Bild...